Champix 0.5 mg/1mg 4 Wochen Starterpack kaufen

Die Raucherentwöhnungstabletten CHAMPIX® von Pfizer enthalten den Wirkstoff Vareniclin, welcher im Gehirn unmittelbar bei den „Raucher“-Gehirnrezeptoren ansetzt und damit eine überaus hohe Erfolgsquote bei zum Rauchen-aufhören gewillten Personen erzielt.

Für die erstmalige Anwendung
Für den Anfang benötigen Sie das Starterpaket, inklusive der 0.5mg Tabletten für die ersten beiden Wochen.

Behandlung Dauer Dosierung Preis
Das Starterpaket (ersten 2 Wochen)
2 Wochen
0.5mg / 1mg
79.95 €
Starterpaket + 2 Wo. Folgepackung
4 Wochen
0.5mg / 1mg
144.95 €
Starterpaket + 4 Wo. Folgepackung
6 Wochen
0.5mg / 1mg
209.95 €
Starterpaket + 10 Wo. Folgepackung
12 Wochen
(komplette Therapie)
0.5mg / 1mg
409.95 €

Für diejenigen, die Ihre Behandlung fortsetzen
Wenn Patienten bereits die ersten beiden Wochen der Behandlung abgeschlossen haben, erhalten diese hier die Folgepackungen für 2, 4, 6 und 8 Wochen.

Behandlung Dauer Dosierung Preis
Folgepackung 2 Wochen
2 Wochen
1mg
79.95 €
Folgepackung 4 Wochen
4 Wochen
1mg
144.95 €
Folgepackung 6 Wochen
6 Wochen
1mg
209.95 €
Folgepackung 8 Wochen
8 Wochen
1mg
274.95 €

Behandlung bestellen


Da Champix den Suchtstoff Nikotin NICHT enthält, ist der Rauchentzug in der Regel auch nicht so langwierig wie es bei anderen Medikamenten zur Raucherentwöhnung der Fall sein kann.

Raucherentwöhnung

Wer Zigaretten hasst, weil sie A viel zu teuer & B extrem gefährlich sind und weil er Krebs und Geschwüre in der Lunge, Raucherbeine, Bluthusten und vieles mehr fürchtet sollte endlich den Tabakentzug einleiten. Um auf der sicheren Seite zu sein, heißt es also, den Körper schnellstens zu entgiften und Nichtraucher zu werden. Dafür kauft man sich am besten noch heute online das verschreibungspflichtige Medikament Champix!

Nebenwirkungen

Obgleich Champix ja rezeptpflichtig bzw. apothekenpflichtig ist, kann man es legal in schweizer Online-Apotheken bestellen. Hierfür muss man lediglich einen ärztlichen Fragebogen ausfüllen und bekommt dann schon in ein paar Tagen die Starterpackung ins Haus geliefert. Allerdings sei dringend anzuraten, die Behandlung mit Vareniclin stets in Zusammenarbeit mit einem Facharzt durchzuführen, da viele Absetzerscheinungen sowie Neben- und Wechselwirkungen eintreten können, wie zB. Erbrechen/Übelkeit, Bluthochdruck, Blähungen, Kopfschmerzen, Depression, Unterleibsschmerzen, Aggressionen, Trockener Mund, Sodbrennen, Zahnfleischentzündungen, Haarverlust, Gewichtszunahme, Flatulenz, Müdigkeit/Schlafstörungen/Schlaflosigkeit/abnorme Träume, und auch veränderte Geschmackswahrnehmung.

Wirkungsweise

In klinischen Untersuchungen bzw. Studien zu diesem relativ neuen Medikament war erfreulicherweise der Großteil aller Teilnehmer erfolgreich bei der Raucherentwöhnung, und das auch fast 1 Jahr nach der Therapie. Das Erfolgsgeheimnis liegt in der Wirkungsweise dieses Medikaments zu Grunde:

Champix vermag an den alpha4beta2 nikotinischen Acytylcholinrezeptor (nAChR) anzudocken und ist damit ein sogenannter partieller Nikotin-Agonist. Der Hersteller, die Pfizer Deutschland GmbH mit Sitz in Berlin gibt hierbei an, dass der Wirkstoff die belohnenden Eigenschaften des Nikotins imitieren kann, indem es die Dopaminausschüttung im Nucleus Accumbens -dem Belohungszentrum des Gehirns- aktiviert. Es ist also dieser indirekten Stimulation zu verdanken, dass Vareniclin nikotinähnliche Effekte erzielt und damit jeden Tabakentzug leichter werden läßt. Gleichzeitig beugt es aber auch Rückfällen beim Rauchen-aufhören vor, denn sollte der Raucher doch wieder zur Zigarette greifen, hat sie keinerlei Wirkung mehr. Grund: Champix besetzt jene Rezeptoren, an die das Nikotin andocken möchte. Da dessen Bindungsfähigkeit am Nikotin-Rezeptor aber wesentlich stärker ist, kann das Nikotin dort nicht mehr greifen und bleibt sozusagen „ausgeschlossen“.

Studien

Viele Raucher können nur schwer aus eigener Motivation und Kraft den Zigarettenentzug einleiten, doch mithilfe dieses Medikaments zur Raucherentwöhnung bekommt man gute Unterstützung an die Hand, denn es lindert Entzugssymptome und unterdrückt den Belohnungseffekt von Zigaretten im Gehirn. Vareniclin wurde Ende September 2006 von der European Medicines Agency (EMEA) zugelassen und im März 2007 auch in Deutschland zur Tabakentwöhnung genehmigt.

Bis jetzt wurde die Wirkungsweise von Vareniclin zur Verringerung des Verlangens nach Zigaretten in 6 wissenschaftlichen Studien untersucht. Im Vergleich standen ein Placebo-Präparat und die Champix-Alternative Bupropion. Die Ergebnisse der Studien zeigten eindrucksvoll auf, dass Vareniclin gegenüber dem Placebo eine dreifach höhere Erfolgsquote hatte. In 2 der 5 Studien trat Champix gegen das Medikament Bupropion an. Hier wurde gegenüber Bupropion eine verdoppelte Erfolgsquote festgestellt.

Die Studienergebnisse im Detail:
Nach 12 Wochen
Vareniclin = 44%
Bupropion = 30%
Placebo = 17-18%.
Nach 12 Monaten
Vareniclin = 21-22 %
Bupropion = 14-16%
Placebo = 8-10%.

Champix gegen rauchen

Wer also noch immer auf der Suche nach einem effektiven Medikamet zur Raucherentwöhnung ist, der sollte (in Absprache eines Arztes) jetzt online Champix kaufen und in ca. 12 Wochen könnte er vielleicht schon ein Leben als Nichtraucher genießen. Aber Vorsicht, Sie dürfen das Medikament nicht kaufen, wenn Sie schwanger sind, allergisch auf Vareniclin reagieren oder Nierenprobleme haben. Außerdem müssen Sie volljährig sein.

Dosierung & Behandlungsdauer

Es folgt die von Pfizer empfohlene Dosierungsmege zur Frage, wie lange man die Tabletten nehmen muss. Champixtabletten kann man in 2 Dosierungen kaufen: die weiße Tablette enthält dabei 0,5mg Vareniclin und die blaue Tablette 1mg. Die Starterpackungen wird grundsätzlich nur mit 0,5mg Tabletten ausgeliefert.

Behandlungsdauer Dosierung
Tag 1 bis 3 1x täglich eine weiße Tablette mit 0,5 Milligramm Vareniclin
Tag 4 bis 7 2x täglich eine weiße Tablette mit 0,5 Milligramm Vareniclin
ab Tag 8 2x täglich eine blaue Tablette mit 1 Milligramm Vareniclin

champix, preis, kaufen

Zusammensetzung & Inhaltsstoffe

1 Tabl. CHAMPIX (1 mg) enthält (laut Beipackzettel) folgende Wirkstoffe: 1.71 mg Vareniclin tartrat und 1.0 mg Vareniclin sowie folgende Hilfsstoffe: Cellulose, mikrokristalline, Calciumhydrogenphosphat, Croscarmellose natrium, Siliciumdioxid, hochdisperses, Magnesiumdistearat, Hypromellose, Titandioxid, Macrogol, Triacetin, Indigodisulfonsäure, Aluminiumsalz.

Champix ohne Rezept

Die Raucherentwöhnungspille Champix (Vareniclin) wurde -laut Firmenangaben- weltweit bereits über 6 Millionen Menschen verabreicht (davon allein 5 Millionen in den USA). In dieser Online Apotheke kann man das Medikament zur Raucherentwöhnung bzw. eine Folgepackung rezeptfrei bestellen: Champix günstig kaufen »

Preise in Deutschland (Preisvergleich)

Eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse ist in Deutschland nicht möglich.

  • Starterpackung (ersten 2 Wochen) – €89.00 €69.00
  • Starterpackung + 2 Wochen Folgepackung – €169.00 €129.00
  • Starterpackung + 4 Wochen Folgepackung – €239.00 €189.00
  • Starterpackung + 10 Wochen Folgepackung – €399.00 €369.00
  • Folgepackung 2 Wochen – €89.00 €69.00
  • Folgepackung 4 Wochen – €169.00 €129.00
  • Folgepackung 6 Wochen – €239.00 €189.00
  • Folgepackung 8 Wochen – €299.00 €249.00

Weitere Fachinformationen und Erfahrungsberichte finden Sie hier: Champix Broschüre

Mehr erfahren zur Raucherentwöhnung: *Affiliatelink (öffnet im neuen Fenster)
Zuletzt geändert: 19. November 2015 um 18:44 Uhr von

Neuen Kommentar schreiben

optional, nicht erforderlich